Herzlich Willkommen bei der E B E R - R A L L Y E - C L A S S I C
Herzlich Willkommen bei der E B E R - R A L L Y E - C L A S S I C

Ausschreibung

Online Nennsystem 14. Eber-Rallye-Classic 2020

Liebe Teilnehmer der Eber-Rallye-Classic, liebe Motorsportfreunde und Interessierten,

 

die Corona-Krise und der ausgerufenen Maßnahmen der Landesregierung Baden-Württemberg zwingen nun alle Veranstalter dazu, ihre Veranstaltungen und Trainings abzusagen. Die Staats- und Bundesregierung unternimmt natürlich alle Anstrengungen, um die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland bestmöglich einzudämmen und die Infektionskette zu entschleunigen. Vorrangig steht der Schutz der Gesundheit jedes einzelnen.

 

Derzeit wurden sämtliche Veranstaltungen bis zum 15. Juni Seitens des ADAC Nordbaden abgesagt.

 

Auch wir müssen uns darauf einstellen, dass verschiedene Meisterschaften und auch die allgemeine Saison neu oder anders gestaltet werden muss.

 

Ob daher unsere 14. ERC am 27.06.2020 stattfindet oder abgesagt werden muss, steht heute noch nicht fest. Die ORGA der Eber-Rallye-Classic muss und wird sich auf alle möglichen Situationen optimal aufstellen, den Termin weiter im Focus behalten und intensiv an der Veranstaltung weiterarbeiten.

 

Von daher können und dürfen auch weiterhin interessierte Teilnehmer ihre Nennung vorsorglich platzieren und bekommen bei Veranstaltungsabsage ihr bezahltes Nenngeld für das nächste Jahr angeschrieben oder gar zurück bezahlt.

 

Ich freue mich wenn ihr den Beitrag positiv erfasst und auch teilt oder weiterleitet.

Euch allen ein gutes und gesundes durchkommen in dieser schweren und ernsten Zeit.

 

Mit sportlichen Grüßen

Ralf Pietsch

1. Vorstand

MSC Eberbach 1968 e. V.

 

Ausschreibung 14. Eber - Rallye - Clasic 2020
Ausschreibung 14. ERC 2020.pdf
PDF-Dokument [11.3 MB]
Hotelliste Eber-Rallye-Classic 2021
Hotelliste2021.pdf
PDF-Dokument [51.0 KB]

 

Wertungsgruppe PROFI / SEMI-PROFI.

 

Differenzierung: „SPORT“= PROFI und „HOBBY/TOURISTIK“:= SEMI-PROFI

 

Wertungsgruppe PROFI „SPORT“: Die Teilnehmer erwartet folgende Aufgabenstellungen: -insgesamt 30 Lichtschranken-Messungen -Chinesenzeichen (auch nicht kilometriert), -Streckenskizzen, -Orientierungsprüfungen (Pfeil-, Punkt- und Strich- Punkt-Strichskizzen), -Rundkurs/e, -negative und stumme Kontrollen sowie -geheime Kurzprüfungen -ca. 290km Gesamtstrecke

 

Wertungsgruppe SEMI-PROFI „TOURISTIK“: Die gesamte Strecke wird lediglich nach kilometrierten Chinesenzeichen gefahren. Rundkurse und Orientierungsprüfungen behalten wir uns noch vor und enthalten keine Streckenskizzen, oder stumme und negative Kontrollen mit etwa 10 Lichtschrankenmessungen. Diese Gruppe eignet sich besonders für Einsteiger.

Hilfsmittel In beiden Wertungsgruppen sind generell alle übelichen Hilfsmittel erlaubt. Die Verwendung eines Wegstrecken Zählers wird empfohlen.

 

Der Teilnehmer/in mit den wenigsten Strafpunkten gewinnen das Rennen. Teilnehmen können alle Oldtimer und Youngtimer bis Baujahr 1999. Die Fahrzeuge müssen der StVZO entsprechen. Die ERC wird ADAC Classic Pokal Südwest geführt (nur Teilnehmer der Wertungsgruppe SPORT). Die Startnummernvergabe obliegt dem Veranstalter.

 

Der grobe Zeitplan:

Am Samstag, 08. Juni: 09:01 Uhr Start das Fahrzeug mit der Startnummer 1 Ca 12.00 Uhr Ende 1. Etappe anschließend gemeinsames Mittagessen Um 13:01 Uhr Restart. Ca. 17.00 wird das 1. Fahrzeug im Ziel erwartet. Anschließend Abendessen und Siegerehrung im Restaurant am Leopoldsplatz Eberbach.

 

Das Starterfeld ist auf 80 Fahrzeuge begrenzt.

Nächste(r) Clubabend(e)/Arbeitstagung am:

23.07.2020 ab 18:30

Treffpunkt:

Restaurant "Villa Katzenbuckel,

Katzenbuckelstr. 28

Waldbrunn-Waldkatzenbach"

N E W S

Termine 2020:

! ! Nach-, Neuwahl des Schatzmeisters ! !

 

am: 25 März 2020 18:30 Uhr

Restaurant Leopoldsplatz im

Knaup Saal

 

 

 

 

 

Hier finden Sie uns:


Postfach 1328
69412 Eberbach

Kontakt

Senden Sie eine Mail oder nutzen Sie unser Kontaktformular.